Event

Brainchild

img_wt1_gbjjbdagh
Sie meistern den Spagat zwischen Indie und Pop, zwischen Jamie Cullum und The Kooks.

Beschreibung

Date
10.10.2021 von 19:30 bis 21:30 Uhr
Preis Eintritt frei (Kollekte)

An sauberem, purem Pop-Songwriting beissen sich gar renommierte Musiker*innen die Zähne aus. Dabei generell auf Unvermögen zu schliessen, wäre aber vermessen. Oft ist es bloss der Respekt davor, dass man sich bei einem Fokus auf das Asketische unter seinem eigentlichen Wert und Talent verkaufen könnte. Und so ist es immer wieder erfrischend, wenn sich jemand daran macht, nichts beweisen zu wollen und sich voll und ganz der Zelebrierung der Popmusik widmet. So der Fall bei Brainchild, der Band rund um den Basler Musiker und Sänger Antonin Queloz. Diese präsentieren mit «Heartbreak Horizon» ein erstaunlich reifes Debütalbum und schäkern dabei mit Pop-Klischées, ohne jemals zu abgedroschen oder altbacken zu klingen. Ausgestattet mit einer Stimme, welche der Hörer*in John Mayer oder Jamie Cullum in Erinnerung ruft, flankiert von einer Band, die aus angesehenen Exponenten aus der Basler Musikszene besteht und getragen von ganz viel Leichtigkeit, schicken sich Brainchild nun an, sich aus der Anonymität heraus ins Rampenlicht zu rücken.

«Emotional», betitelt Queloz selbst die Songs auf dem Erstling wortkarg. Emotional, ja – aber was Brainchild da für ein Album geschrieben haben, hat mehr Facetten als reine Gefühlsausbrüche.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Kulturverein Werkstatt Chur.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.