Event Chur

Feldiser Weibereien

img_wt1_iahdggjaj
Erstmals in Chur: Die Feldiser Weibereien mit Viola Wieland in der Stimme und Gisula Tscharner am Klavier. „Liebe und böse Lieder immer wieder“ ist ihr Motto und ihre Leidenschaft.

Beschreibung

Date
31.05.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
Preis
Hutgeld
Zeit
Barbetrieb von 17:00 -22:00 Uhr
Warme Küche ab 18:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr
Ort
KulturPunkt

Erstmals in Chur: Die Feldiser Weibereien mit Viola Wieland in der Stimme und Gisula Tscharner am Klavier treten am 31. Mai 2024 im Treffpunkt KulturPunkt auf. Seit fünf Jahren chansonnieren und kabarettieren die beiden Weiber durch Feldiser und andere Stuben. Ungehörig und bissig kommt’s zuweilen daher; der Bogen umspannt aber auch Melancholie sowie Tief- und Leichtsinn.
Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem Kreisler, Knef, Piaf und Wecker. Die Stücke sind schauspielerisch gewürzt; manchmal gibt es auch Überraschungsmomente. „Liebe und böse Lieder immer wieder“ ist ihr Motto und ihre Leidenschaft.

Veranstaltungsort

Verantwortlich für diesen Inhalt KulturPunktGR.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.