Event

Fritz Hauser und Peter Conradin Zumthor am Schlagzeug

img_wt1_gfjfjdbae
Fritz Hauser und Peter Conradin Zumthor am Schlagzeug

Aux Losanges

Rözabord-Enderdorf 47, 7064 Tschiertschen

Beschreibung

Date
05.03.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Preis 45.-
Zeit Türöffnung bereits vorgängig für die Gruppenausstellung BEAUX_LOSANGES AKKUSTIK

Fritz Hauser, *1953 in Basel, entwickelt Soloprogramme für Schlagzeug und Perkussion, die er weltweit zur Aufführung bringt. Mit seinen Projekten hat er einen wichtigen Schritt zur Entwicklung des Schlagzeugs vom Rhythmusgerät zum eigenständigen Instrument vollzogen Er war Weggefährte von John Cage, der ihm 1990 mit One4 eine Komposition für Solo Perkussion widmete. Im Sommer 2018 war Hauser «composer-in-residence» beim Lucerne Festival 2018.

Peter Conradin Zumthor, zwar mit Jazzmusik früh vertraut durch seinen Vater, den Architekten Peter Zumthor, fand erst über den Hip-Hop zum aktiven Musikmachen und lernte später Schlagzeug vor allem autodidaktisch. Mit seinen Projekten ist er auf nationalen und internationalen Bühnen präsent, als Solist, aber auch im Duo mit der Pianistin Vera Kappeler. Zumthor arbeitet auch an den Schnittstellen von Musik und bildender Kunst. Präpariertes und dadurch klanglich verändertes Kirchturmgeläut setzte er sowohl für Musik- als auch für Kunstfestivals um. Anlässlich des Berner Musikfestivals 2017 wickelten Zumthor und Kappeler Felle um die Klöppel der sieben Münsterglocken des Berner Münsters unter dem Titel Con sordino.

Radio SRF hat den beiden Musikern in 'Musik unserer Zeit' kürzlich je ein einstündiges Portrait gewidmet.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Aux Losanges.