Event

"Kreuz und quer" reales Jugend-Reisespiel durch die Schweiz

img_wt1_gciidffid
img_wt1_gciidffic

4 Bilder anzeigen

img_wt1_fgaaegggd
Im strategischen Gruppenspiel von theologie-erleben.ch sammeln junge Erwachsene SBB-Kilometerpunkte, Glaubenserfahrung(en) und vieles mehr.

Evang.-reformierte Landeskirche Graubünden Fachstelle Gemeindeentwicklung

Loëstrasse 60, 7000 Chur

Beschreibung

Date
06.11.2021 von 08:00 bis 20:00 Uhr
Preis keine Kosten, selbständige Verpflegung, Gratis-GA bei Anmeldung

Am 6. November 2021 heisst es wieder: Kreuz und quer!
Beim grossen Reisespiel der reformierten Landeskirchen erhalten junge Menschen zwischen 16 und 25 (mit oder ohne Begleitperson) kostenlose Tageskarten der SBB und reisen einen Tag lang quer durch die Schweiz. Unterwegs lernen sie spannende Personen und Orte kennen und sind Fragen rund um das Leben und den Glauben auf der Spur.
Ziel des Spiels ist es, eine möglichst lange Wegstrecke mit inspirierenden Begegnungen und Diskussionen über Gott und die Welt zu verbinden: Die Teilnehmenden können das Podcast-Studio vom RefLab, ein Gefängnis oder ein Stadtkloster besuchen, am interreligiösen Speeddating teilnehmen, pilgern oder die Bibel neu entdecken. Wer dabei die meisten Punkte sammelt, gewinnt als Team ein Erlebniswochenende im Schnee. Weitere Infos und Anmeldung: www.reisespiel.ch/

Für junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, in Zweier- bis Vierergruppen.

Kreuz und quer ist eine Initiative zur Nachwuchsförderung und wird von den reformierten Landeskirchen der Deutschschweiz in Zusammenarbeit mit den Theologischen Fakultäten Basel, Bern und Zürich und weiteren Partnern durchgeführt.

Anmeldung via Weblink direkt unter: www.reisespiel.ch/

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.