Event

Let's talk about mountains

img_wt1_geihcabcj
img_wt1_geihcabdb

4 Bilder anzeigen

img_wt1_geihcabdc
LET’S TALK ABOUT MOUNTAINS. Eine filmische Annäherung an Nordkorea.
Ein Making-Of Abend mit dem Bündner Regisseur Gian Suhner im Hotel Alpina Resort
Anmeldung unbedingt erforderlich.

Beschreibung

Date
07.02.2022 um 18:00 Uhr
Preis Vortrag und Essen: ca. 75.--

LET’S TALK ABOUT MOUNTAINS. Eine filmische Annäherung an Nordkorea.
Was haben Nordkorea und die Schweiz gemeinsam? Die Berge.
Der Bündner Regisseur und Filmemacher Gian Suhner gibt Einblick in seine Arbeit LET’S TALK ABOUT MOUNTAINS für das Alpine Museum der Schweiz in Bern. Er erzählt von den mehrwöchigen Dreharbeiten im schwer zugänglichen Land und zeigt Filme und Fotos von den Reisen und aus der Ausstellung.
In der kurzen Phase des innerkoreanischen Tauwetters 2018 und 2019 bereiste Gian Suhner mit einem Filmteam für das Alpine Museum der Schweiz die gebirgige koreanische Halbinsel. Er stieg mit Wandergruppen auf Berggipfel, besuchte Schulklassen, schaute Kunstschaffenden über die Schulter, reiste zu Bauernbetrieben in der hügeligen Provinz und machte Halt im grössten nordkoreanischen Skiresort. Die dabei entstandenen und im Alpinen Museum gezeigten der Schweiz gezeigten filmischen Mikrogeschichten erzählen von einem Alltag, der in keiner Tagesschau vorkommt. In über 30 von Gian Suhner geführten Interviews bekommen Menschen eine Stimme, die hinter dem politischen System und unseren Bildern davon zu verschwinden drohen. Es sind spontane, aber auch arrangierte Begegnungen – ebenso berührend wie herausfordernd in der Frage, was das Gezeigte bedeutet, wenn wir mehr verstehen wollen als das, was wir sehen.

Gian Suhner wurde in Savognin (Schweiz) geboren. Nach einem Studium der Geschichte und Soziologie in Basel und Madrid, arbeitete er als Assistent und Projektleiter für Doku-mentarfilme und Ausstellungen in der Schweiz und Deutschland.
2015 begann er das Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie DFFB in Berlin. Seine Kurzfilme liefen auf zahlreichen Festivals in Deutschland und im Ausland und wurden mehrfach prämiert.
Im März 2021 eröffnet die Sonderausstellung «LET'S TALK ABOUT MOUNTAINS. Eine filmische Annäherung an Nordkorea» im Alpinen Museum der Schweiz, bei welcher er Konzeption, Regie und Schnitt verantwortete.
Gian Suhner lebt und arbeitet als Regisseur und Filmemacher in Berlin und Chur.
Eintritt mit Essen: ca. CHF 65.--

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Pro Tschiertschen-Praden .