Event

Öffentliches Podium "Kulturleben Graubünden"

img_wt1_gfhhdddii
Unter der Leitung von Caroline Morand diskutieren:
Aixa Andreetta, Gianna Olinda Cadonau, Georg Jäger, Marius Risi & Nikolaus Schmid

Beschreibung

Date
31.03.2022 um 18:00 Uhr

Öffentliches Podium «Kulturleben Graubünden. Aktualität – Potenziale – Herausforderungen»

Unter der Leitung von Caroline Morand diskutieren:

Aixa Andreetta, Generalsekretärin der Pro Grigioni Italiano und Mitglied der kantonalen Kulturkommission
Gianna Olinda Cadonau, Leiterin Kultur der Lia Rumantscha und Mitglied der kantonalen Kulturkommission
Georg Jäger, Gründungsleiter des Instituts für Kulturforschung GR und Mitautor des Berichts «Kulturleben und Kulturwandel in Graubünden»
Marius Risi, Projektleiter des ikg-Forschungsprojekts zu Kulturleben und Kulturwandel, Mitautor des entsprechenden Berichts und seit 2017 Leiter Amt für Kultur und Sport Obwalden
Nikolaus Schmid, Schauspieler und Vorstandsmitglied des Vereins «Kulturkanton Graubünden»

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Postremise.