Event

Ranga Yogeshwar: Emils Welt

img_wt1_fijhgddja
img_wt1_fijhgddjb
Ranga Yogeshwars Enkel Emil wurde im Januar 2020 geboren – In welcher Welt wird Emil leben?
Mehrzweckhalle, Tschiertschen

pro Tschiertschen-Praden Verein

c/o Janine Gisler Aegerta, 7064 Tschiertschen

Beschreibung

Date
21.02.2022 um 20:00 Uhr
Preis 15.-- Fr, Kinder bis 16 Jahre gratis

Kultur am Montag
Ranga Yogeshwars Enkel Emil wurde im Januar 2020 geboren und die Chancen stehen gut, dass er das 22. Jahrhundert erleben wird. Damit konkretisiert sich Zukunft. In welcher Welt wird Emil leben? Seine Generation wächst mit allerlei neuen Selbstverständlichkeiten auf: sprechenden Apparaten, künstlicher Intelligenz, einer neuen Medizin, aber auch mit Veränderungen im gesellschaftlichen Miteinander. Emils Welt wird das Ergebnis einer globalen Transformation sein und, so seine Hoffnung, seine Welt wird am Ende eine bessere sein! 

Anmeldung (Formular oder Tel.: 079 451 98 75) erwünscht.


Ranga Yogeshwar (Köln und zweitheimisch in Tschiertschen) bezieht die Situation Tschiertschens in seine Betrachtungen und Überlegungen ein. 
Nach dem Abitur in Luxemburg studierte er Experimentelle Elementarteilchenphysik und Astrophysik und arbeitete am Schweizer Institut für Nuklearforschung (SIN), am CERN in Genf und am Forschungszentrum Jülich. Er zählt zu den führenden Wissenschaftsjournalisten Deutschlands und entwickelte und moderierte zahlreiche TV-Sendungen. Seine Bücher avancierten schnell zu Bestsellern und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
yogeshwar.de/
Eintritt: CHF 15.--

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Pro Tschiertschen-Praden .