Event

trio /// arsis

img_wt1_gfiedbcbd
Romantische Saitensprünge für Violine, Viola und Violoncello.

Kulturverein Werkstatt Chur

Untere Gasse 9, 7000 Chur

Beschreibung

Date
24.01.2022 von 19:30 bis 20:30 Uhr
Preis CHF 30.00 / 20.00

Im aktuellen Programm des trio /// arsis entstammen alle Werke der musikalischen Epoche der Romantik – mit Ausnahme von «Moonlight Journey», einem Duo des zeitgenössischen Komponisten und Bratschisten Paul Coletti. Coletti lässt sich allerdings zu sehr romantischen Klängen hinreissen und wagt in diesem Sinne einen Seitensprung in die Romantik. Inhaltlich widmen sich alle Werke der Liebe – mit Ausnahme des Streichtrios von Hermann Berens. Es ist das Hauptwerk des Abends und zeigt das trio /// arsis in seiner originalen Besetzung. Für Coletti und Borodin hingegen sind zwei Seitensprünge nötig: An die Stelle einer zweiten Bratsche im Duo von Coletti setzt sich Cristina Janett mit dem Cello und für Borodin nimmt Delaja Mösinger ausnahmsweise die Geige zur Hand.

Das Konzert zeigt auf, wie vielfältig die Besetzungsmöglichkeiten innerhalb der Streicherfamilie sind und lässt das Publikum die klanglichen Schattierungen der einzelnen Instrumente ganz neu erfahren, beziehungsweise erhören.

www.trio-arsis.ch/

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Kulturverein Werkstatt Chur.