Event

Un Peep Show per Cenerentola

img_wt1_gfegdghib
img_wt1_gfegdghid

5 Bilder anzeigen

img_wt1_gfegdghic
Teatro la Ribalta feiert die Kunst der Vielfalt.

Beschreibung

Date
09.02.2022 um 19:30 Uhr
10.02.2022 um 19:30 Uhr
11.02.2022 um 19:30 Uhr
12.02.2022 um 19:30 Uhr
Preis
GönnerIn: CHF 42.00
Regulär: CHF 28.00
Ermässigt: CHF 15.00

«Un Peep Show per Cenerentola» ist nicht einfach ein Tanztheaterstück, sondern eine ganz besondere physische und sinnliche Erfahrung. Die ZuschauerInnen werden begrüsst, bekommen einen Jeton in die Hand gedrückt und betreten dann eine Kabine, von der aus sie durch ein Guckloch das Treiben auf der Bühne erspähen können: TänzerInnen und SchauspielerInnen agieren auf einer kreisrunden Bühne, das Publikum sitzt rundherum in 14 Einzelkabinen für ebenso viele ZuseherInnen.

Der szenische Raum erinnert sowohl in seiner Form als auch in seiner Funktion an die Peepshows, wie man sie von vielen europäischen Grossstädten kennt. An diesem Ort der «Unmoral» setzt man sich bewusst den Blicken von BeobachterInnen aus, die in Kabinen hinter spiegelverglasten Gucklöchern sitzen. DarstellerInnen und Publikum teilen sich die komplexe, mit grossem Aufwand gestaltete Szenerie.

Die Gruppe Teatro la Ribalta – Kunst der Vielfalt inszeniert in dieser Hochburg des Voyeurismus das Märchen von Aschenputtel in einer neuen Lesart. Die Peepshow wird zum Ballsaal, in den ein Prinz, der auf Brautschau ist, alle Mädchen im heiratsfähigen Alter einlädt. Viele junge Damen folgen der Einladung in der Hoffnung, den Prinzen für sich gewinnen zu können.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Theater Chur.