Event

Ursina

img_wt1_gddgigbbh
Im Dorf, wo Ursina Giger aufwuchs, hing immer ein Hauch Heimweh in der Luft. Heimweh, noch bevor man in die Ferne zog. Disentis liegt in der Ostschweiz und ist von Bergen umringt.

Beschreibung

Date
03.11.2021 von 20:00 bis 22:00 Uhr

Im Dorf, wo Ursina Giger aufwuchs, hing immer ein Hauch Heimweh in der Luft. Heimweh, noch bevor man in die Ferne zog. Disentis liegt in der Ostschweiz und ist von Bergen umringt. Die meisten Jugendlichen müssen ihre Zukunft anderswo suchen. Das Gefühl, dass früher oder später die Trennung kommt, schürt eine leise Melancholie, die wie ein roter Faden durch die Musik aus dieser Region führt.

Auch Ursina zog es in die Ferne, zuerst nach Luzern wo sie die Jazzschule besuchte, dann ans Rytmisk Musikkonservatorium in Kopenhagen. «Der Norden hat mich immer fasziniert.» sagt sie. «Es gab dort Berge wie bei uns, aber auch das Meer und die Nordlichter. Ausserdem hörte ich eh viel Ane Brun, Björk und José González.» Das Jahr in Kopenhagen wirkte prägend: «Ich zehrte vom Selbstvertrauen der skandinavischen Musikszene und schrieb sehr viele Lieder.» Nachdem sie zuvor nur rätoromanische Texte verfasst hatte, begann sie nun auch auf Englisch zu schreiben. «Die Muttersprache war mir wichtig. Gleichzeitig bekam ich das Gefühl, dass sie mich einengte.» Ihre Lösung: in beiden Sprachen zu singen. «Ich spüre, dass die englischen Lieder eine andere Atmosphäre haben als die rätoromanischen. Wenn die beiden Sprachen unaufgeregt nebeneinanderstehen, werden sie beide bereichert.»
Anmeldung: eventfrog.ch/de/p/konzert/pop-rock/ursina-6829347148476661633.html

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.