Der Parkplatz auf dem Stadthallenareal/Talstation der Churer Bergbahnen ist bis 26. September 2022 gesperrt.

Weitere Informationen

615 Biketicket to ride blau

Mittel
54.7 km
4:30 h
630 Hm
2400 Hm
img_4kq_ccdffaij
img_4kq_ccdffaja

7 Bilder anzeigen

img_4kq_ccdffajg
Landschaftlich traumhafte Rundtour mit schönen Abfahrten, wenigen leichten Steigungen und einer kurzen Schiebepassage im Bereich Malix/Churwalden. Die Tour ist für Familien geeignet und auch mit ungefederten Bikes befahrbar.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1928 m
Tiefster Punkt  593 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Informationsbüro Lenzerheide
Ziel
Informationsbüro Lenzerheide
Koordinaten
46.727179, 9.557826

Details

Beschreibung

Mit dem Sessellift Tgantieni überwinden Sie bequem die ersten Höhenmeter. Oben angelangt führt der Höhenweg Richtung Berghotel Tgantieni und weiter zum «Bergbeizli Spoina». Die Strecke verläuft auf festen, breiten Forst- und Waldstrassen und eröffnet immer wieder herrliche Ausblicke auf das Hochtal Lenzerheide und den Heidsee. Die sanfte Abfahrt führt vorbei an der Jugendherberge Valbella und durch das Dorf Parpan zurück nach Churwalden.

Ein weiterer Naturpfad bringt Sie zur bekannten Mineralwasserquelle in Passugg. Der Wildbach Rabiosa - auf Rätoromanisch «die Tobende» - bahnt sich seinen Weg durch die tiefe Schlucht Passugg. 1863 wurden dort die zuvor verschütteten Heilquellen wieder entdeckt und sind heute Grundlage der in der ganzen Schweiz bekannten Passugger Mineralwasserquellen. Anschliessend Abfahrt nach Chur und mit der Gondel hinauf nach Brambrüesch. Danach geht's auf einer geteerten Abfahrt über Malix nach Churwalden zur  Panoramabahn Heidbüel.

Achtung: Die Sesselbahnen Tgantieni und Scalottas transportieren keine Downhill Bikes.

Geheimtipp

Rundtour Lenzerheide-Chur-Lenzerheide, Rundfahrtenticket an den Bergbahnkassen erhältlich oder Fragen Sie an Ihrer Hotel-Réception.

Sicherheitshinweis

Achtung: Die Sesselbahnen Tgantieni, Scalottas und Weisshorn 2 transportieren keine Downhill Bikes.

Hinweis für e-Bikes: Biketransport nur mit entferntem Akku auf den Gondelbahnen Chur-Brambrüesch 2. Sektion und Hörnli-Express.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Betriebszeiten sowie die Transportkriterien, bevor Sie die Tour in Angriff nehmen. Mehr Infos finden Sie hier.

Ausrüstung

Schutzjacken und Integralhelme sind ebenfalls verboten. Normale Helme, Knie- und Ellbogenprotektoren sind erlaubt.

Wegbeschreibung

Lenzerheide - Tgantieni - Parpan - Churwalden - Passugg - Chur - Fahrt Bergbahn nach Brambrüesch - Malix - Churwalden - Alp Stätz - Lenzerheide

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit dem Zug nach Chur, dann steigen Sie direkt auf die Busse von PostautoGraubünden um und gelangen so innert 30 Minuten nach Lenzerheide.

Anreise Information

Von Basel und Zürich - Chur-Süd (Ausfahrt Nr. 17) - Lenzerheide.

Von Milano - Lugano - San-Bernadino-Tunnel - Thusis - Chur (Ausfahrt Lenzerheide) - Lenzerheide.

Parken

Parkplätze Eingangs Lenzerheide, Val Sporz oder Talstation Rothornbahn.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.