Touristeninformation

Davos Klosters

Davos Klosters im Sommer
Davos Klosters im Winter
Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition. Klosters bietet einen besonderen Mix aus berühmtem Bergferienort - der britische Thronfolger Prinz Charles ist regelmässiger Gast - und der Idylle eines ursprünglichen Bündner Dorfes. Das vielseitige Sommer- und Winterangebot eignet sich gut für Familien mit Kindern.

Beschreibung

 

Davos Klosters im Sommer:
Das Flair von Davos, der höchstgelegenen Stadt Europas, dazu unberührte Gletschertäler wie Sertig und Dischma. Davos Klosters eröffnet vielfältige Perspektiven für die Sommerferien. Sie wollen rund um Alpengipfel wie den Piz Grialetsch und den Piz Kesch wandern? Sie suchen Abfahrten oder Genusstouren fürs Biken? Wenn Sie Ferien in Davos Klosters buchen, haben Sie 1'000 Möglichkeiten, von Thomas Manns „Zauberberg“, der Schatzalp bis zum ökologischen Golfplatz. Und dank „Davos Klosters Active“ und "Davos Klosters Inclusive" fühlen sich Familien sowie Jung und Alt bestens aufgehoben.

Davos Klosters im Winter:
Erlebnis- und pistenreich präsentiert sich Davos Klosters dem Gast in den Winterferien. Sechs Skigebiete stehen zur Wahl, von den familienfreundlichen Bergen Madrisa und Rinerhorn bis zu Freerides am Jakobshorn, Abfahrten am Parsenn und dem entschleunigten Skigenuss auf der Schatzalp. Alternativ können Sie in der Erlebniswelt Eistraum in Davos Pirouetten drehen oder 175 km Langlauf-Loipen erkunden. Dieses sportliche Angebot kombiniert die höchst gelegene Stadt Europas mit urbaner Clubatmosphäre und hochklassigen Events wie Art on Ice und dem Songbird Festival.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.