Moor Alpenstadt Chur

Moorparcours Riedboden/Brambrüesch

Moorpfad Riedboden, Brambrüesch
Moorpfad Riedboden, Brambrüesch

5 Bilder anzeigen

Moor Riedboden/Brambrüesch
Idyllisch gelegener Moorparcours am Churer Hausberg Brambrüesch mit Holzsteg und Klapptafeln für weiterführende Infos.

Beschreibung

Im Zuge der umfangreichen Renaturierung ist im Gebiet Riedboden auf Brambrüesch ein bemerkenswertes Biotop entstanden. Dort, wo schon früher ein Moor viele Amphibien, Tiere und Pflanzen beherbergt hat, bietet jetzt wieder ein Flachmoor vielen Arten eine neue Heimat und die Natur erhält mehr Lebensraum zurück. Zugänglich gemacht wurde es mit einem attraktiven Moorparcours mit Steg sowie lehrreichen Infotafeln. Damit hat der Churer Hausberg einen neuen, naturnahen Anziehungspunkt auch in touristischer Hinsicht bekommen, denn das Gebiet erscheint optisch nun mehr als Parklandschaft. Der Parcours dient auch zur Wissensvermittlung in Form von Führungen und Schulungen, unter anderem mit einer Forschertasche speziell für Kinder.

Weitere Infos

Preise

  • Benutzung Moorparcours: Kostenlos
  • Ausleihe WWF Moortasche: Miete CHF 10 / Depot CHF 40 (erhältlich im Malixerhof, Brambrüesch)

Öffnungszeiten

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Chur. Von dort fährt der Stadtbus (Linie 1) in 3 Minuten bis zur Talstation der Bergbahnen (Haltestelle Stadthalle/Brambrüeschbahn). 

Anfahrt

  • Autobahn-Ausfahrt Chur Süd

  • Stadteinwärts fahren (Kasernenstrasse)

  • Talstation und Parkplatz liegen vor dem Stadtzentrum auf der rechten Seite

Parken

Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz bei der Talsation gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.