In Chur übernachten. Graubünden entdecken.

Hotels

unterkunft_altstadt_hotelfreieck_yvonnebollhalder8.jpg
Chur ist Eingangstor und Hauptort der grössten Ferienregion der Schweiz. Übernachten Sie in einem der zentral gelegensten Hotels in Graubünden und nutzen Sie die Alpenstadt Chur als Ausgangspunkt für Ihre Bahnausflüge und Bergerlebnisse. Vom gemütlichen und preiswerten Gasthaus bis zum gehobenen Stadthotel; hier finden Sie sicherlich die geeignete Unterkunft.

7 Gründe für einen Aufenthalt in Chur

  • Lage: Die Alpenstadt - Im Zentrum des Bergzaubers
  • Ausgangsort: Vielfältige Bahn- und Bergerlebnisse
  • Geschichte & Architektur: Älteste Stadt der Schweiz
  • Kultur: 9 Museen, 7 Galerien, 2 Theater, zahlreiche Events
  • Genuss & Shopping: 130 Restaurants , 500 Geschäfte
  • Hausberg Brambrüesch: Bergerlebnisse direkt aus der Stadt
  • Klima: Eine der wärmsten Städte der Schweiz und nebelfrei
Mehr anzeigen
gaestekarte-chur.jpg

Gästekarte Chur

Als Hotelgast geniessen Sie in Chur mit der Gästekarte bereits ab einer Übernachtung zahlreiche Vorteile. Entdecken Sie die attraktiven Inklusiv-Leistungen & Vergünstigungen!

Mehr anzeigen

Annullierungskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung. Die Prämie beträgt 5% des gebuchten Preises.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Mehr anzeigen
bergbahnen_brambruesch_stadtblick-winter_remo-demont.jpg
Idealer Ausgangsort für Wintersport-Erlebnisse
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}
Mehr anzeigen
Panorama Alpenstadt Chur, Graubünden
Vielfältiges Graubünden ab Chur erleben
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}
Mehr anzeigen
bahnreise_berninalinie_bex_winter_rhb-andreabadrutt.jpg
Bahnreisen entdecken
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}