Nachtschlitteln auf Brambrüesch

Jeweils samstags zwischen Mitte Januar und Anfang März findet das Nachtschlitteln am Churer Hausberg Brambrüesch statt mit Bergbahnbetrieb bis 22 Uhr.

Daten Nachtschlitteln 2021

  • 8. Januar - 5. März 2021

Der Bergbahnbetrieb auf der 4er-Gondelbahn und der Pendelbahn findet im Rahmen des Abendbetriebs jeweils bis 22 Uhr statt. Der Schlittelweg ist nicht beleuchtet, das Mitbringen einer Stirnlampe wird empfohlen. Auch nächtliche Winterwanderungen und Schneeschuhtouren auf Brambrüesch sind möglich während dem Abendbetrieb. 

Tarife Nachtschlitten

  • Erwachsene: CHF 20.00

  • Senioren (64+): CHF 17.00

  • Jugendl. (13-17) + Studenten (-24): CHF 15.00

  • Kinder (6-12): CHF 10.00

Fondueplausch

Der optionale Fondueplausch beinhaltet das Bergbahnticket Chur-Brambrüesch retour sowie das Fondue im Bergrestaurant (Reservation erwünscht). Den Fondueplausch können Sie in der Battagliahütte, im Malixerhof, in der Bergbaiz und in der Edelweisshütte geniessen.

Tarife Fondueplausch-Kombi

  • Erwachsene: CHF 45.00

  • Senioren (64+): CHF 42.00

  • Jugendl. (13-17) + Studenten (-24): CHF 40.00

  • Kinder (6-12): CHF 25.00

Schlittenmiete

Bei der Talstation Chur können Schlitten für CHF 8.00 gemietet werden, die Ausgabe erfolgt an der Bergstation der 4er-Gondelbahn. Als Depot muss zusätzlich ein Ausweis oder eine Kreditkarte hinterlegt werden (Miete direkt bei der Bergstation nur möglich gegen Bargeld-Depot von CHF 50.00). Keine Reservationen für Einzelpersonen möglich, Gruppen auf Anfrage. 

Das könnte Sie auch noch interessieren

Mehr anzeigen
schlitteln_brambruesch_michaelchrist_9.jpg
Schlitteln auf Brambrüesch
Mehr anzeigen
skifahren_brambruesch_michaelchrist_30.jpg
Wintersportgebiet Brambrüesch
Mehr anzeigen
Winterwandern