Endurotour Arosa - Chur

Mittel
26.4 km
2:15 h
340 Hm
1500 Hm
Startpunkt: Bahnhof Chur (Arosabahn)
Höchster Punkt: Ochsenalp mit Bergbeizli

5 Bilder anzeigen

Walserdorf Tschiertschen im Herbst
Ausflug ab Chur nach Arosa und zur Ochsenalp mit ausgedehnter Trail-Abfahrt zurück in die Alpenstadt.
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2011 m
Tiefster Punkt  585 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Chur, Bahnhof
Ziel Chur, Bahnhof
Koordinaten 46.781578, 9.679667

Beschreibung

Den grössten Teil des Aufstiegs erledigt bei dieser Tour die Arosabahn. Die Bahnfahrt ab Chur stimmt landschaftlich schon mal ein auf die bevorstehende Tour. Diese beginnt beim direkt beim Endbahnhof in Arosa mit einem angenehmen und schönen Aufstieg zur Ochsenalp, die bereits der höchste Punkt dieser Tour ist und in den Sommermonaten bewirtet.

Nun folgt die Abfahrt nach Tschiertschen. Landschaftlich spektakulär und auch der Trail ist abwechslungsreich und spannend. Auf einem Singletrail erreicht man Tschiertschen, zum Schluss mit einem kurzen Gegenanstieg. Das schmucke Bergdorf ist wahrlich eine Augenweide - und ein idealer Ort für eine Pause zum Auftanken in einem der Restaurants. Nach einem kurzen Stück auf der Strasse zweigt links ein Trail ab und führt oberhalb der Strasse nach Praden. Nun folgt ein Stück Abfahrt auf der Strasse, bevor in der Links-Serpentine wiederum ein Trail abzweigt, welcher flowig bis in den Meiersboden führt. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zurück nach Chur. Nach einem Abstecher durch die Altstadt ist der Ausgangspunkt am Bahnhof wieder erreicht.

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.