Dreibündenstein Erlebnisrodeln

kombi-genusswanderung-pfiff.jpg
Eine schöne und erlebnisreiche Familien- oder Gruppen-Wanderung, die optional mit einer Abfahrt auf der längsten Rodelbahn der Schweiz abgeschlossen werden kann. Im attraktiven Rundreiseticket sind die Fahrten mit der Brambrüeschbahn, zwei Abfahrten auf der Rodelbahn Pradaschier sowie auch die Rückfahrt mit dem Postauto inkludiert.

Route

Für die Rundwanderung nach Pradaschier/Churwalden mit Rodel-Erlebnis gibt es zwei Varianten:

Variante 1 (Brambrüesch - Pradaschier)
Die aussichtsreiche und einfache Wanderung startet bei der Bergstation der Brambrüesch-Bahn in Chur. Durch malerische Waldabschnitte hindurch ist bald die Malixer Alp erreicht. Durch relativ ebenes Gelände schlängelt sich der Höhenweg durch eine prächtige Bergflora langsam höher zur Galti-Alp. Bei der Verzweigung dort geht es weiter auf dem oberen Weg, welcher mit prächtiger Aussicht bis weit ins Tal hinein leicht ansteigt, bis schliesslich der höchste Punkt der Wanderung erreicht ist. Zum Schluss folgt ein angenehmer Abstieg und bald schon ist mit der Bergstation Pradaschier das Ziel der Tour erreicht. Alternativ kann die Wanderung von Brambrüesch nach Pradaschier natürlich auch über den Dreibündenstein gemacht werden, dann mit mehr Höhenmetern und längerer Wanderzeit.

Variante 2 (Feldis - Pradaschier)
Mit der Luftseilbahn von Rhäzüns nach Feldis fahren und auf dem schönen Höhenweg über die Windegga nach Pradaschier wandern.

Pradaschier 
Beide Varianten enden bei der Bergstation der Pradaschier-Bahn, wo eine urgemütliche Bergbeiz mit grosser Sonnenterrasse zu einem Besuch einlädt. Talwärts geht es mit einer der längsten Rodelbahnen der Welt, ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis! Wer möchte, hängt gleich noch eine Runde Rodeln an. Von der Talstation in Churwalden fährt das Postauto in 30 Minuten zurück nach Chur - und bei Variante 2 erreicht man den Ausgangspunkt Rhäzüns ab Chur mit dem Churer Stadtbus oder der Rhätischen Bahn.

Touren-Daten (Variante 1)

Rundreise-Angebot

  • inkl. Gondelbahn Chur - Känzeli - Brambrüesch
  • inkl. zwei Abfahrten mit der Rodelbahn Pradaschier - Churwalden
  • inkl. Rückfahrt Churwalden - Chur mit dem Postauto
  • Hinweis: Auch in umgekehrter Richtung möglich

Tarife

Die Rundreise-Tickets erhalten Sie bei folgenden Bergbahnen:

Die Rundreise ist in beide Richtungen möglich. Die Tickets beinhalten jeweils die Rückfahrt zum Ausgangspunkt, wo die Tickets gelöst wurden.

Es ist auch möglich, das Rundreiseticket bei der Talstation in Churwalden zu lösen und dann zuerst mit dem Postauto nach Chur zu fahren und anschliessend die Wanderung und Rodelabfahrten zu machen. 

Mehr anzeigen
ausflugsstipp_pradaschier_rodeln_pradaschier_9.jpg

Abfahrts-Spass

Die Rodelbahn in Pradaschier und der Trottinett-Plausch in Brambrüesch ergänzen die Wanderung und sorgen für viel Abfahrts-Spass – ideal zum genussvollen Abschluss der Tour! 

Mehr anzeigen
kulinarik-tour_dreibuendenstein-genusswanderung_lunch-sack_plankis.jpg

Dreibündenstein Kulinarik-Touren

Bei der Dreibündenstein Genusswanderung gibt es nebst Rundwanderticket einen exklusiven Churer Lunch-Sack und bei der Genusswanderung mit Pfiff lockt ein 3-Gang Bündner Menü und eine Rodelabfahrt.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Mehr anzeigen
wandern_brambruesch_dreibuendenstein_claudiogodenzi_2.jpg
Rundwanderung «Dreibündenstein Panoramaweg»
Mehr anzeigen
wandern_brambruesch_dreibuendenstein_claudiogodenzi_98.jpg
Weitere Wanderungen am Dreibündenstein
Mehr anzeigen
Bergrestaurants & Gasthöfe am Dreibündenstein